Verschiffung und wie weiter

Es ist nun doch auch schon fast wieder einen Monat her, seit wir unser letztes Update geschrieben haben.

Wir können auf jeden Fall schon sagen, dass unser Camper erfolgreich verschifft wurde, leider nicht wie geplant am 19.02.2020, sondern erst am 06.03.2020. Unser Schiff ist durch das schlechte Wetter lange Zeit in Portugal steckengeblieben. Dadurch hat sich unser Ankunftsdatum vom 05.03.2020 zu 17.03. zu 25.03. verschoben. Wir haben also unser Hotel und Flug am 05.03. storniert und wollten abwarten und erst buchen, wenn unser Camper verschifft wurde. Da es unser Schiff aber dann noch immer nicht geschafft hatte nach Bremerhaven zu kommen, haben sie kurzfristig unseren Camper auf ein anderes Schiff verladen und dieses sollte dann am 17.03. in Baltimore ankommen. Als unser Camper dann am 06.03. um 1:00 Uhr verladen wurde und das Schiff auch den Hafen verlassen hatte, haben wir unseren Flug und Hotel für den 19.03.2020 gebucht. Bis dahin müssen wir Daumen drücken, dass das Schiff nicht nochmals Verspätungen hat und dass wir vor allem noch fliegen können. Leider hängt unsere Abreise nun von dem Corona-Virus und der Laune von Donald Trump ab.

Wir bleiben auf jeden Fall mal Zuhause und hoffen, dass wir nicht noch vor unserer Reise oder bei der Einreise in die USA in die Quarantäne gesteckt werden.

Drückt die Daumen für uns 🙂

Veröffentlicht in: Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.